Handfackel CF3, rot -SOLAS-

Handgehaltenes Notsignal zur genauen Positionsmarkierung für den Einsatz bei Tag oder Nacht
2-1304600

 

tl_files/2010_demo/layout/CE Flagge Steuerrad.jpg

 

 

Die Handfackel CF3, rot -SOLAS-, zugelassen nach SOLAS/MED/USCG, wurde entwickelt, um selbst außergewöhnlichen Umweltbedingungen standzuhalten und auch nach dem Eintauchen in Wasser eine zuverlässige Funktion zu gewährleisten. Die Zündung vom Boden der Handfackel mittels Schlagzünder, dem kalten Ende der Fackel, garantieren eine sichere und einfache Handhabung. Die Handfackel brennt tropffrei für 60 Sekunden bei einer Lichtstärke von 15.000 Candela. Durch seine grellrot leuchtende Flamme mit sehr großer Leuchtkraft bietet das Signal selbst bei Tag eine optimale Positionsmarkierung. Nach Aktivierung brennt die Handfackel auch Unterwasser weiter.

ANWENDUNG
Ein Notsignal zur genauen Positionsmarkierung für den Einsatz bei Tag oder Nacht.
Vorgeschrieben in den an Bord vorzuhaltenden Rettungsbooten und Rettungsinseln.
Empfohlen für alle Arten von Wasserfahrzeugen ob beruflich oder Freizeit.

Auch verfügbar in der Variante Handfackel CF3, weiß (Art. 1304700) zur Kollisionswarnung
sowie zur Ausleuchtung von kleinen Gebieten für den Einsatz bei Tag oder Nacht.
 
G E B R A U C H S D A U E R
Pyrotechnische Notsignale sind mit einer 3-jährigen Gebrauchsdauer versehen.
 
Z U L A S S U N G E N
Entspricht SOLAS 1974  / MED, CE 0589-P1-0723, BAM-P1-0695, nach neuester europäischer Richtlinie CE zugelassen bei der BAM in Berlin
 
H A N D H A B U N G
  1. Rote Schraubkappe am Griff der Handfackel abdrehen. Roter Auslösegriff wird freigegeben.
  2. Signal sicher am sicheren Griff festhalten und roten Auslösegriff fest herausziehen.
  3. Fackel bei gestrecktem Arm Lee (Mitwind) halten. (Zündung erfolgt nach 2 Sekunden Verzögerung)
 
A C H T U N G
  • Signalerzeugt eine heiße, rote Flamme – nicht auf Personen oder Gegenstände richten!
  • Nicht in geschlossenen Räumen verwenden!
  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren!
  • Nur im Notfall verwenden!
  • Bei Beschädigungen oder Verformungen nicht verwenden!
  • Nicht demontieren!
  • Von Hitzequellen fernhalten!
  • Nicht nach Ablauf verwenden!
 
E N T S O R G U N G
Pyrotechnik muss als Gefahrgut behandelt und nach den lokal gültigen Gesetzen entsorgt werden.
Unser Leistungsangebot umfasst auch die Rücknahme und umweltgerechte Entsorgung.
Für Hilfe oder Beratung stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.
 
L A G E R U N G
  • Produkt trocken und leicht zugänglich lagern.
  • Idealerweise in den speziellen stoß- und wasserbeständigen Aufbewahrungsbehältern.
 
T E C H N I S C H E  D A T E N
Länge: 230 mm Brenndauer: 60 Sekunden
Durchmesser: 30 mm Lichtstärke: 15.000 Candela
Gewicht: max. 180 g Farbe: rot
Nettoexplosivmasse: 60 g Zündung: Schlagzünder
 
G E F A H R G U T A N G A B E N
Gefahrgutklasse: 1.4G
UN-Nummer: 0191
Versandbezeichnung: SIGNALKÖRPER, HAND

 

 

 

 
  • Mindestalter 18 Jahre - Altersnachweis erforderlich!
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zurück